Die Hinterradaufhängung von dreiachsigen Fahrzeugen ist auf zwei Federn ausbalanciert.

Bei einer solchen Aufhängung pendeln die Zwischen- und Hinterachse relativ zur Achse des Balancers

In diesem Fall nehmen die Federn nur die Schwerkraft des Autos wahr, andere Kräfte und Momente werden durch Schub- und Strahlstangen übertragen.

Die Ausgleichsaufhängung der Zwischen- und Hinterachse des KamAZ-5320 ist in Abb. 1 dargestellt

Die zwischen den Brücken und dem Rahmen angelenkten Stangen bilden eine Parallelogrammlenkeraufhängung

Kamaz-Hinterradaufhängungs-Auswuchtgerät

An den an den Rahmenlängsträgern angebrachten Halterungen werden die Halterungen der Ausgleichsvorrichtung mit Stehbolzen und Muttern befestigt, in die die Achse eingepresst wird.

Ein Schuh kann auf der Achse in zwei Bronzebuchsen gedreht werden, die durch eine mit einer Schraube festgezogene Mutter gegen axiale Verschiebung gesichert sind.

Die Mitte einer umgekehrt halbelliptischen Feder ist mit Trittleitern mit Auflage am Schuh befestigt.

Die Enden der Federn sind auf Stützen montiert.

Wenn die Federn durchhängen, gleiten ihre Enden in den Stützen.

Wenn sich die Achsen nach unten bewegen, werden die Federn mit den Fingern festgehalten.

Tanque Pivot

Schubkräfte und Reaktionsmomente werden über sechs Reaktionsstangen auf den Rahmen übertragen. Scharniere Strahlstangen sind selbstklemmend.

Die Kugelbolzen der Scharniere sind zwischen den Kugelbuchsen 5 und 7 angeordnet. Um das Scharnier gegen Schmiermittelaustritt und Schmutzeintritt abzudichten, ist eine Gleitringdichtung 8 verbaut

Je nach Abstand zwischen den Mittelpunkten der Spitzenlöcher werden Jet-Ruten in vier selektive Gruppen eingeteilt. Stäbchen benachbarter Gruppen können sich in der Länge um 0,6...1,2 mm unterscheiden.

Die unteren Querlenker haben eine Gruppe, denn bei ungünstiger Größenkombination können Zwischen- und Hinterachse schräg zueinander eingebaut werden, was den Kraftstoffverbrauch erhöht und einen erhöhten Reifenverschleiß verursacht.

Die Montage der oberen Aufhängestangen in Gruppen ist nicht geregelt. Die Gruppenkennzeichnung wird auf den Kopf der Stabspitze aufgebracht und mit einem Scharnierverschluss verschlossen.

Die Federung verteilt die Lasten gleichmäßig auf Zwischen- und Hinterachse, die sich durch die Backendrehung unabhängig voneinander auf und ab bewegen können.

Die Möglichkeit einer relativen seitlichen Winkelverzerrung von Brücken, wenn sich das Auto auf unebenen Straßen bewegt, ist auf das Gleiten der Enden der Federn in den Stützen zurückzuführen.

Kamaz-Hinterradaufhängungs-Auswuchtgerät

Die Hinterradaufhängung der Fahrzeuge KamAZ-53212, -54112, -5511 hat im Gegensatz zu anderen Fahrzeugen eine Ausgleichsvorrichtung mit einer Achse (Abb. 4), die auch als Ausgleichskupplung fungiert.

Hinterradaufhängung KamAZ-53212, -54112, -5511

Die Federn dieser Aufhängung sind verstärkt und bestehen aus 14 statt 9 Blechen.

Die ersten, zweiten, dritten und letzten Blätter dieser Feder sind rechteckig, die restlichen Blätter sind T-förmig.

Verstärkte Trittleitern 2 werden verwendet, um die Feder am Schuh zu montieren.

Bei KamAZ-4310-Fahrzeugen sind die Muttern der hinteren Federleitern durch Kontermuttern gegen Selbstlockern gesichert.