Während des Betriebs kann es vorkommen, dass ein Riss in der Hülse auftritt

Wenn sich ein Riss bildet, treten Blasen im Ausgleichsbehälter auf

In welchem ​​Zylinder sich der Laufbuchsenriss gebildet hat, stellen wir wie folgt fest:

Teil des Kühlmittels ablassen.

Entfernen Sie den Luftansaugkrümmer.

Dringender Austausch der Kamaz-Hülle

Füllen Sie das Kühlmittel auf Höhe der Löcher in den Köpfen ein.

Wir starten den Dieselmotor und sehen, aus welchem ​​Loch in den Köpfen die Blasen kommen.

Wo Blasen erscheinen, ist ein Mikroriss.

Sie können die Hülle schnell wie folgt entfernen:

Dringender Austausch der Kamaz-Hülle

Zylinderkopf demontieren.

Dringender Austausch der Kamaz-Hülle

Mit einer Axt und einer Metallsäge stellen wir einen Keil mit kleinerem Durchmesser her.

Es sollte frei in die Zylinderlaufbuchse passen.

Die Höhe sollte ca. 100 mm betragen. Wir teilen es in zwei Hälften.

Wir machen einen Keil aus einem geeigneten Brett.

Dringender Austausch der Kamaz-Hülle

Drehen Sie die Kurbelwelle so, dass der Kolben nach unten geht.

Fügen Sie unser Gerät in die Hülse ein.

Dringender Austausch der Kamaz-Zylinderlaufbuchse

Wir treiben den Keil. (Vorgänge am ausgebauten Motor gezeigt)

Beim Drehen der Kurbelwelle drückt der Kolben, der an unserem Gerät anliegt, auf die Hülse.

Dringender Austausch der Kamaz-Zylinderlaufbuchse

Wir installieren eine neue Hülse und montieren sie in umgekehrter Reihenfolge.

Es ist möglich, die Hülse an einem eingebauten Motor zu wechseln, ohne die Ölwanne zu entfernen. Um dies zu tun, müssen Sie bei einem neuen Ärmel eine Drehbank anrufen, um die Ringe nicht zu zerbrechen.