Beim VAZ-21126-Motor wird die Verbindung zwischen der Abdeckung und dem Zylinderkopf mit einem Dichtmittel abgedichtet, das auf die Passflächen der Teile aufgetragen wird.

Wenn es ein Leck zwischen der Abdeckung und dem Zylinderkopf gibt, müssen Sie versuchen, das Leck zu beseitigen, indem Sie die Muttern festziehen, mit denen die Zylinderkopfabdeckung befestigt ist.

Wenn das Ölleck unter der Zylinderkopfhaube nicht durch Anziehen der Befestigungsmuttern des Deckels beseitigt werden konnte, ersetzen Sie die Dichtungsschicht des Dichtmittels.

Sie benötigen: Steckschlüssel "8", Schraubenschlüssel "10", "13", Schraubendreher mit Schlitz- und Kreuzschlitzklinge, Seitenschneider oder ein Messer.

So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Trennen Sie den Kabelbaumstecker der Zündspule

Ziehen Sie den Kabelbaumstecker des Einspritzventils ab.

So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Drücken Sie die Riegel mit den Fingern und trennen Sie den Kabelbaumstecker der Zündspule

So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Trennen Sie den Kabelbaumstecker des Einspritzventils von der vorderen Halterung

So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Schrauben Sie die Befestigungsschrauben mit einem 10er-Schraubenschlüssel ab und entfernen Sie die vordere Halterung

So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Entfernen Sie die hintere Halterung.

So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Klemme lösen

So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Entfernen Sie den Auslassschlauch der Kurbelgehäuseentlüftung vom Zylinderkopfabdeckungsrohr

So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Klemme lösen

So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Entfernen Sie den Abgasschlauch der Kurbelgehäuseentlüftung vom Rohr des Zylinderblocks.

So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Entfernen Sie die Schraube, mit der die Halterung für die Ölstandsanzeige (Messstab) befestigt ist

So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Entfernen Sie die Führung zusammen mit dem Zeiger.

So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Lösen Sie die beiden Muttern, mit denen der Ansaugkrümmer am Kopfdeckel befestigt ist, mit einem 10er-Schraubenschlüssel ab

So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Lösen Sie mit einem 13er Schraubenschlüssel die drei Muttern und die beiden Schrauben, mit denen der Ansaugkrümmer am Blockkopf befestigt ist

So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Entfernen Sie den Ansaugkrümmer

 So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Lösen Sie die fünfzehn Schrauben, mit denen die Zylinderkopfabdeckung befestigt ist, mit einem 8-Zoll-Steckschlüssel

So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Drücken Sie die Abdeckung mithilfe der umlaufenden Vorsprünge vom Zylinderkopf.

So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Entfernen Sie den Deckel.

Bevor Sie die Abdeckung anbringen, reinigen Sie die Passflächen von Blockkopf und Abdeckung von altem Dichtmittel und entfetten Sie sie.

So ersetzen Sie die Zylinderkopfdeckeldichtung VAZ-21126

Tragen Sie eine dünne Schicht Dichtmittel auf die Passfläche des Zylinderkopfs auf.

Bauen Sie die Teile in umgekehrter Reihenfolge ein.

new

Verfahren zur Demontage und Montage der Vergaser K-151V, K-151E und K-151U Zerlegen Sie den Vergaser in der folgenden Reihenfolge:

Vergaser K-151V (Abb. 1) – vertikal, Emulsion, Zweikammer, mit fallendem Gemischstrom und sequentiellem Öffnen der Drosselklappen