Ersetzen der Gummibuchsen der unteren Arme des GAZ-3110

Befestigen Sie das Fahrzeug auf einer Hebebühne oder einer Grube

Reinigen Sie die Befestigungspunkte der Hebel von Schmutz.

Lösen Sie die Radbefestigungsschrauben.

Wenn sich das Fahrzeug in einem Graben befindet, ziehen Sie die Feststellbremse an, blockieren Sie die Hinterräder, heben Sie die Vorderseite des Fahrzeugs an und stellen Sie es auf Wagenheber.

Entfernen Sie das Rad. Installieren Sie einen (vorzugsweise hydraulischen) Wagenheber unter dem Federteller und heben Sie den Teller damit an und laden Sie die Feder.

Wenn das Auto auf einer Hebebühne montiert ist, entfernen Sie zuerst das Rad, platzieren Sie dann eine stabile Unterlage unter dem Federteller und spannen Sie die Feder, indem Sie das Auto vorsichtig absenken.

Ersetzen der Gummibuchsen der unteren Steuerung des GAZ-3110 Arms Ersetzen der Gummibuchsen der unteren Querlenker des GAZ-3110

Lösen Sie die Mutter 1, entfernen Sie den Stift 2 und trennen Sie die unteren Arme 3 von der Zahnstange.

Entfernen Sie die beiden Schrauben, mit denen der Federteller am Hebel befestigt ist.

Ersetzen der Gummibuchsen der unteren Steuerung des GAZ-3110 Waffen

Schrauben Sie die Befestigungsschraube 1 heraus und entfernen Sie die Halterung 2 des Achsbolzens. Schrauben Sie den Stift 3 der Achse aus der Buchse 5 des Balkens heraus und entfernen Sie den Hebel.

Ersetzen der Gummibuchsen der unteren Steuerung des GAZ-3110 Arme

Entfernen oder drücken Sie ggf. den Stift aus dem Hebel. Dies schließt nicht aus, dass die Distanzhülse 3 am Finger verbleibt.

In diesem Fall muss der Abstandshalter durch Sägen oder vorsichtiges Schneiden mit einem Meißel vom Finger entfernt werden.

Hebel 1 in einen Schraubstock einspannen und Gummibuchse 2 herausdrücken.

Hebelauge gründlich von Schmutz und eventuell Resten der alten Buchse reinigen.

Nachdem Sie die neue Buchse mit bleifreiem Benzin befeuchtet haben, setzen Sie die Distanzbuchse hinein.

Drücken Sie die Gummibuchsenbaugruppe mit dem Distanzstück mit einem Dorn in das Auge des Hebels.

Inspizieren Sie den Sitz des Hebels am Finger und reinigen Sie ggf. die Oberfläche des Fingers mit feinem Sandpapier.

Führen Sie Ihren Finger in die Hülse des zusammengebauten Hebels ein.

Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf das Entfernen von Hebeln und das Ersetzen von Gummibuchsen werfen

Wir heben das Auto vorne auf, platzieren einen Stopper unter dem Federteller und senken das Auto ab, wobei wir die Feder zusammendrücken.

Der obere Puffer sollte sich vom Anschlag wegbewegen.

Ersetzen der Gummibuchsen der unteren Steuerung des GAZ-3110 arms Ersetzen der Gummibuchsen der unteren Querlenker des GAZ-3110

Verwenden Sie die Taste 13, um die Mutter zu lösen.

Entfernen Sie den unteren Puffer.

Ersetzen der Gummibuchsen der unteren Steuerung des GAZ-3110 Arme

Bei einem 22er Kopf die Mutter abschrauben und den unteren Stift der Zahnstange herausnehmen.

Schieben Sie das Rack ein.

Ersetzen der Gummibuchsen der unteren Steuerung des GAZ-3110 arms Ersetzen der Gummibuchsen der unteren Querlenker des GAZ-3110

Entfernen Sie den Gummischutzring des Gewindescharniers.

Halten Sie die Schrauben des Hebels mit einem 14er-Kopf am Federteller, lösen Sie die beiden Muttern mit einem 17er-Schraubenschlüssel und trennen Sie den Hebel vom Teller

Ersetzen der Gummibuchsen der unteren Steuerung des GAZ-3110 arms Ersetzen der Gummibuchsen der unteren Querlenker des GAZ-3110

Verwenden Sie einen 10er-Schlüssel, um die Schraube zu lösen

Entfernen Sie die Sicherungsplatte.

Ersetzen der Gummibuchsen der unteren Steuerung des GAZ-3110 armsErsetzen Gummibuchsen drinKörper der Unterarme GAZ-3110

Schalten Sie den Finger mit dem Kopf 22 aus

Entfernen Sie den unteren Querlenker.

Entfernen Sie auf die gleiche Weise den zweiten Hebel

Gummibuchsen ersetzen

Ersetzen der Gummibuchsen der unteren Steuerung des GAZ-3110 arms Ersetzen der Gummibuchsen der unteren Querlenker des GAZ-3110

Mit einem Schraubstock drücken wir durch den Dorn die Distanzhülse aus der Gummibuchse.

Dann drücken wir die Gummibuchse auf die gleiche Weise aus dem Hebel heraus.

Befeuchten Sie die neue Buchse mit Benzin oder WD-40-Flüssigkeit und verwenden Sie einen stumpfen flachen Schraubendreher, um ihre Kante in das Hebelloch zu füllen.

Nachdem wir von Hand gedrückt haben, drücken wir schließlich die Gummibuchse in den Hebel.

Ersetzen der Gummibuchsen der unteren Steuerung des GAZ-3110 armsErsetzen die Gummibuchsen der Unterarme des GAZ-3110

Wir drücken auch den Abstandshalter ein.

Einfacher geht das, indem man eine etwas größere Stahlkugel in das Loch vor dem Distanzstück einführt

Außerdem sollten die Installationsarbeiten in umgekehrter Reihenfolge der Demontage durchgeführt werden.

Zu beachten ist, dass das endgültige Anziehen der Schraubverbindungen der Hebelbefestigung nur an der Aufhängung im belasteten Zustand durchgeführt wird.

Anzugsdrehmomente:

  • - Hebelfinger - 180-200 Nm (18,0-20,0 kg/cm),
  • - Bolzenmutter - 120-200 Nm (12,0-20,0 kg/cm).

Der Austausch der Gummibuchse eines anderen Hebels auf der gleichen Seite der Aufhängung erfolgt auf die gleiche Weise nach dem Einbau des vorherigen Hebels.

Überprüfen Sie die Einstellung der Winkel der Vorderräder (GAZ-3110 Sturz)