Wenn die Position der Vorderräder einer Geradeausfahrt entspricht und die Lenkradspeichen nicht horizontal sind, deutet dies auf eine Verletzung der Radausrichtungswinkel, das Vorliegen von Defekten an der Lenkung oder der Aufhängung hin

Trennen Sie die Batterie mit dem Masseschalter ab.

Um die spätere Montage zu erleichtern, stellen Sie die Vorderräder in die gerade Position.

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 entfernen

Entfernen Sie die Zierleiste mit einem Schraubendreher.

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 entfernen

Halten Sie das Lenkrad fest, damit es sich nicht dreht, und lösen Sie die Mutter mit dem 24-mm-Steckschlüssel. Wir ziehen das Lenkrad mit einem speziellen Abzieher aus der Wellenverzahnung.

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 entfernen

Wenn kein Abzieher vorhanden ist, lassen Sie die Mutter auf dem Gewinde bündig mit dem Ende des Gewindeteils der Welle.

Drücken Sie mit den Knien von unten auf die Felge und schlagen Sie mit einem Hammer durch einen Messingdorn auf das Ende der Welle, um das Lenkrad aus der Verzahnung zu stoßen.

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 ausbauen

Nachdem Sie die Mutter vollständig gelöst haben, entfernen Sie das Lenkrad von der Welle.

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 ausbauen

Lösen Sie mit einem Schlitzschraubendreher die beiden Schrauben, mit denen die Lenksäulenabdeckungen zusammengehalten werden.

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 entfernen

Entfernen Sie das obere Gehäuse

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 ausbauen.

Bewegen Sie die Lenksäule in die höchste Position. Wir kippen die Oberkante des Gehäuses in Ihre Richtung, bis die Halterung aus dem Säulenschlitz kommt

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 ausbauen

Entfernen Sie das Gehäuse, indem Sie es nach oben bewegen

Die Lenksäule kann separat aus dem Fahrzeug ausgebaut werden, indem das Wellenkreuz von der Lenksäule getrennt wird.

Dazu müssen Sie den Keil im hängenden Zustand aus der Gabel schlagen, was umständlich ist.

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 ausbauen

Wir empfehlen daher, die Säule mit der Antriebswellenbaugruppe zu entfernen.

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 entfernen

Entfernen Sie im Motorraum mit einer Zange den Splint aus dem Keilloch.

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 ausbauen

Schrauben Sie die Mutter mit einem 13-mm-Schraubenschlüssel ab und lassen Sie sie auf dem Gewinde bündig mit dem Ende des Keils.

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 entfernen

Schlagen Sie mit einem Hammer den Keil durch den Messingdorn heraus und schrauben Sie schließlich die Mutter ab

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 entfernen

Nehmen Sie den Keil heraus.

Lenkrad und Lenksäule vom GAZ-2705 entfernen

Entfernen Sie die Scharniergabel von der Lenkwelle.

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 ausbauen

Drücken Sie die Federklammern der Wellendichtung heraus.

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 entfernen

Verwenden Sie einen 12-mm-Steckschlüssel, um die vier Schrauben zu lösen, mit denen die Lenksäule befestigt ist

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 entfernen

Entfernen Sie es zusammen mit der Antriebswelle.

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 entfernen

Entfernen Sie die Querstückgabel von der Lenksäulenwelle (ähnlich wie die Scharniergabel von der Lenkgetriebewelle entfernen)

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 ausbauen

Trennen Sie die Propellerwellenbaugruppe von der Lenksäule.

Entfernen Sie den Zündschalter von der Lenksäule.

Halten Sie die Schraube mit einem 12-mm-Schraubenschlüssel fest und schrauben Sie die Mutter mit einem 13-mm-Schraubenschlüssel ab

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 entfernen

Entfernen Sie die Schraube und die Buchse.

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 ausbauen

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 ausbauen

Nach dem Lösen der zweiten Befestigungsschraube (sie hat keine Buchse) entfernen Sie die Lenksäulenhalterung

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 entfernen

Montieren und installieren Sie die ausgebauten Teile in umgekehrter Reihenfolge.

Lenkrad und Lenksäule GAZ-2705 ausbauen

Das untere Gehäuse ist befestigt: mit einem L-förmigen Vorsprung hinter der Lenksäulenschraube und einem flachen Vorsprung hinter dem Schlitz der Lenksäule

Wir montieren das Lenkrad in gerader Position auf den Keilverzahnungen der Lenkwelle und achten dabei darauf, dass sich die Räder nicht zur Seite drehen.

Position der Lenksäule anpassen

Die Position der Lenksäule kann in Höhe und Winkel verändert werden.

Position der Lenksäule anpassen

Heben Sie den Lenksäulenverriegelungsgriff an.

Stellen Sie das Lenkrad in die gewünschte Position und senken Sie den Griff ganz nach unten.

Wenn die Verriegelung locker ist und die Säule nicht mehr in der gewünschten Position hält, entfernen Sie die Säulenabdeckungen.

Position der Lenksäule anpassen

Lösen Sie mit zwei 13-mm-Schlüsseln die Sicherungsmutter und ziehen Sie die Mutter der Schraube fest, mit der der Verriegelungsgriff befestigt ist.

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass die Verriegelung ordnungsgemäß funktioniert, ziehen Sie die Sicherungsmutter fest und bringen Sie die Abdeckungen an.

Sprache auswählen