Kühler – Rohrband, mit seitlichen Kunststofftanks

Die Tanks werden über eine Gummidichtung mit dem Kühlerrahmen verbunden, indem die Trägerplatte auf den Flansch der Kunststofftanks gecrimpt wird.

An den Tanks und der oberen Platte des Kühlerrahmens befinden sich Halterungen zur Befestigung des Kühlers an der Karosserie.

Am rechten Tank (in Fahrzeugrichtung) befindet sich im unteren Teil eine Ablassschraube zum Ablassen des Kühlmittels.

Der Ausgleichsbehälter besteht aus Kunststoff und ist über einen Schlauch mit der Leitung verbunden, die gekühlte Flüssigkeit vom Kühler zum Motor leitet, sowie über ein Rohr mit der Thermostatleitung und dem linken Kühlerbehälter.

Der Tank ist mit einer MIN-Markierung versehen – dem niedrigsten zulässigen Kühlmittelstand im Tank.

Der Ausgleichsbehälter ist mit einer Verschlussschraube verschlossen, die einen erhöhten Druck im Kühlsystem aufrechterhält.

Der Stopfen des Ausgleichsbehälters, der das Kühlsystem hermetisch verschließt, verfügt über zwei Ventile: Dampf, das bei einem Druck von 80–110 kPa (0,8–1,1 kgf) öffnet, und Luft, das bei einem Vakuum von 1,0–10 kPa (0,5 kgf) öffnet .01 – 0,1 kgf/cm 2).

Austausch eines Kühlers durch einen ZMZ-406-Motor

Ablassen des Kühlmittels, Artikel – „Austausch des Motorkühlmittels eines Gazelle-Autos

Entfernen Sie die Kühlerverkleidung und die obere Verkleidung.

Austausch des Kühlers mit ZMZ-406-Motor

Trennen Sie den Stecker des Lüftermotors

Austausch des Kühlers mit ZMZ-406-Motor

Trennen Sie die beiden Kabel vom Schaltersensor des elektrischen Lüfters.

Austausch des Kühlers mit ZMZ-406-Motor

Entfernen Sie nach dem Lösen der Klemme den oberen Schlauch

Austausch des Kühlers mit ZMZ-406-Motor

Entfernen Sie nach dem Lösen der Schelle den unteren Schlauch vom Kühlerrohr.

Austausch des Kühlers mit ZMZ-406-Motor

Trennen Sie den Dampfschlauch vom Kühler.

Austausch des Kühlers mit ZMZ-406-Motor

Entfernen Sie den Kühler aus dem Auto.

Austausch des Kühlers mit ZMZ-406-Motor

Gummikissen sind unter dem Kühler installiert.

Bei Bedarf ersetzen wir sie

Austausch des Kühlers mit ZMZ-406-Motor

Lösen Sie mit einem 10-mm-Schraubenschlüssel die vier Muttern, mit denen der Elektrolüfter befestigt ist

Austausch des Kühlers mit ZMZ-406-Motor

Entfernen Sie den elektrischen Ventilator.

Austausch des Kühlers mit ZMZ-406-Motor

Verwenden Sie einen 30-mm-Schraubenschlüssel, um den Schaltersensor des elektrischen Lüfters abzuschrauben und zu entfernen.

Austausch des Kühlers mit ZMZ-406-Motor

Unterhalb ist ein Gummi-O-Ring angebracht.

Austausch des Kühlers mit ZMZ-406-Motor

Verwenden Sie einen 8-Punkt-Sechskant und entfernen Sie den Stopfen.

„Ersetzen

Verwenden Sie einen 17-mm-Schraubenschlüssel, um das Kühlerablassventil abzuschrauben und zu entfernen.

Austausch des Kühlers mit ZMZ-406-Motor

Verwenden Sie einen 10-mm-Schraubenschlüssel, um die Befestigungsmutter der Halterung zu lösen

Austausch des Kühlers mit ZMZ-406-Motor

Entfernen Sie die Halterung und ihre Befestigungsteile vom Kühler

Wir ordnen die ausgebauten Teile wieder am neuen Kühler an und bauen ihn in umgekehrter Reihenfolge am Auto ein

Austausch eines Kühlers durch einen ZMZ-402-Motor

Lassen Sie das Kühlmittel ab

Entfernen Sie den Kühlergrill und die obere Platte der Kühlerverkleidung.

Austausch des Kühlers mit ZMZ-402-Motor

Lösen Sie die Klemme mit einem Schraubendreher und entfernen Sie den Schlauch, der den Kühler mit dem Ausgleichsbehälter verbindet

Austausch des Kühlers mit ZMZ-402-Motor

Lösen Sie die Klemme mit einem Schraubendreher und trennen Sie den Zulaufschlauch vom oberen Kühlerrohr.

Entfernen Sie auf die gleiche Weise den Schlauch vom unteren Kühlerrohr.

Austausch des Kühlers mit ZMZ-402-Motor

Lösen Sie mit einem 10-mm-Schraubenschlüssel die vier Muttern, mit denen das Lüftergehäuse befestigt ist (zwei oben und zwei unten).

Austausch des Kühlers mit ZMZ-402-Motor

Wir entfernen das Gehäuse vom Kühler.

Austausch des Kühlers mit ZMZ-402-Motor

Kühler ausbauen

Austausch des Kühlers mit ZMZ-402-Motor

Entfernen Sie das Lüftergehäuse

Austausch des Kühlers mit ZMZ-402-Motor

Um den Kühler auszutauschen, lösen Sie mit einem 10-mm-Schraubenschlüssel die Mutter und entfernen Sie die Halterung, mit der der Kühler am Gehäuse befestigt ist

Austausch des Kühlers mit ZMZ-402-Motor

Verwenden Sie einen 8-Punkt-Inbusschlüssel, um den Stecker abzuschrauben.

Austausch des Kühlers mit ZMZ-402-Motor

Verwenden Sie einen 17-mm-Schraubenschlüssel, um das Ablassventil abzuschrauben und zu entfernen

Austausch des Kühlers mit ZMZ-402-Motor

Schrauben Sie den zweiten Stecker mit einem 30er-Schlüssel ab

Nachdem Sie die ausgebauten Teile wieder am neuen Kühler angebracht haben, montieren Sie ihn in umgekehrter Reihenfolge.

Nachdem Sie das Kühlsystem mit Flüssigkeit gefüllt und den Motor gestartet haben, überprüfen Sie die Anschlüsse auf Undichtigkeiten.

Bei Bedarf (Zerstörung, Risse) die Kühlerpolster austauschen und den Kühler in umgekehrter Reihenfolge einbauen.

new

UAZ-Fahrzeuge sind mit drei Arten mechanischer Dreiwellengetriebe ausgestattet:

Wartung des Vergasers K-126GU (für Motoren Mod. 4178) Der K-126GU-Vergaser wird zur Vervollständigung der Motoren des Modells 4178 als Option zum Ersetzen des K-151V-Vergasers verwendet