Nockenwellen werden in folgenden Fällen ausgetauscht: – Druckabfall im Motorschmiersystem

Die Ursache dieser Fehlfunktion ist häufig erhöhter Verschleiß der Nockenwellenzapfen und Sitze in den Nockenwellenlagergehäusen.

Wenn die Buchsen abgenutzt sind, wird die Zylinderkopfbaugruppe ausgetauscht, da die Buchsen zusammen mit dem am Kopf montierten Lagergehäuse verarbeitet werden; – Klopfen von Ventilen mit funktionsfähigen hydraulischen Drückern (siehe „Überprüfen und Ersetzen von hydraulischen Drückern“) im Ventilmechanismus.

Dies geschieht aufgrund von Verschleiß an den Nockenwellennocken aufgrund der Verwendung von minderwertigem Motoröl oder einer Beschädigung des Ölfilters.

Entfernen Sie die Nockenwellen vom Motor (siehe „So ersetzen Sie die Ventilschaftdichtungen eines VAZ-21126-Motors“).

Austausch der Nockenwellen des VAZ-21126-Motors

Überprüfen Sie die Nockenwellen.

Auf den Arbeitsflächen der Lagerzapfen 2 sind Abrieb, Kerben, Kratzer und Umhüllungen mit Aluminium von den Lagersitzen in den Gehäusen und dem Blockkopf nicht zulässig.

An den Arbeitsflächen der Nocken 1 sind Abrieb und Verschleiß von mehr als 0,5 mm sowie schnittförmiger Verschleiß an den Nocken nicht zulässig.

Ersetzen Sie die Welle bei festgestellten Mängeln.

In Werkstätten, die mit speziellen Geräten und Werkzeugen ausgestattet sind, können Sie den Rundlauf der Nockenwellenzapfen überprüfen (er sollte 0,02 mm nicht überschreiten).

Messen Sie die Durchmesser der Wellenlagerzapfen. Sie sollten 23,915–23,931 mm betragen.

Austausch der Nockenwellen des VAZ-21126-Motors

Überprüfen Sie das Lagergehäuse...

Austausch der Nockenwellen des VAZ-21126-Motors

Überprüfen Sie die Nockenwellenhalterungen im Zylinderkopf.

Risse am Körper sind nicht erlaubt.

Auf den Arbeitsflächen der Lagerzapfen sind keine Risiken, Kratzer, Schrammen oder übermäßige Abnutzung zulässig.

Montieren Sie das Nockenwellenlagergehäuse am Zylinderkopf und ziehen Sie die Befestigungsschrauben mit dem empfohlenen Drehmoment an.

Messen Sie die Innendurchmesser der Nockenwellengehäusestützen.

Sie sollten 24.000–24.025 mm betragen.

Berechnen Sie die Abstände zwischen den Wellenzapfen und den Halterungen anhand des Größenunterschieds.

Bei Neuteilen sollten die Lücken 0,069–0,11 mm betragen.

Wenn die Lücken nach dem Gebrauch mehr als 0,2 mm betragen, ersetzen Sie die Nockenwellen.

Wenn das Spiel auch nach dem Austausch der Wellen den maximal zulässigen Wert überschreitet, ersetzen Sie die Zylinderkopfbaugruppe mit dem Nockenwellenlagergehäuse.

Bauen Sie die Nockenwellen und alle ausgebauten Teile in umgekehrter Reihenfolge wie beim Ausbau ein.

Austausch der Nockenwellen des VAZ-21126-Motors

Tragen Sie Dichtmittel vom Typ Loctite-574 in Form einer Raupe mit einem Durchmesser von 2 mm auf die Oberfläche des Zylinderkopfs auf, die am Nockenwellenlagergehäuse anliegt.

new

Vergaser K-151V (Abb. 1) – vertikal, Emulsion, Zweikammer, mit fallendem Gemischstrom und sequentiellem Öffnen der Drosselklappen

Um die Kupplungsscheiben zu entfernen, führen Sie die Schritte 1 bis 5 des Abschnitts „ Austausch des Ausrücklagers des UAZ-3151 “ durch.