Wir bauen den Heizungsradiator aus, wenn Sie ihn von Schmutz und Kalk spülen oder den Heizungsradiator austauschen müssen

Entfernen Sie den Akku

Öffnen Sie das Heizungsheizkörperventil vollständig (bewegen Sie den oberen Schalter des Heizungsbedienfelds ganz nach rechts).

Öffnen Sie das Kühlerventil des Motors und lassen Sie die Flüssigkeit aus dem Kühlsystem in einen sauberen Behälter mit einem Fassungsvermögen von mindestens 10 Litern ab.

Entfernen des Heizungskühlers des Autos GAZ-3110Entfernen der Heizkörper des Autos GAZ-3110

Lösen Sie die Schlauchklemme mit einem Schlitzschraubendreher

Entfernen Sie es vom oberen Rohr des Heizkörpers.

Entfernen des Heizungskühlers des Autos GAZ-3110Entfernen des Heizkörpers des GAZ-3110-Autos

Lösen Sie die untere Schlauchklemme.

Mit einem 10er-Schlüssel lösen wir die beiden Muttern, mit denen das Kühlerventil am Kotflügel befestigt ist.

Entfernen des Heizungskühlers des Autos GAZ-3110Entfernen des Heizkörper des Autos GAZ-3110

Entfernen Sie es von den Stehbolzen und entfernen Sie den Schlauch vom unteren Rohr des Heizungskühlers.

Entfernen Sie die Gummi-O-Ringe von beiden Rohren des Heizkörpers.

Entfernen Sie die Instrumententafelkonsole (siehe Entfernen der Instrumententafelkonsole eines GAZ-3110-Fahrzeugs).

Entfernen Sie die Instrumententafel (siehe GAZ-3110-Instrumententafel entfernen), ohne die Verbindung zu trennen Sicherungskästen und Kabelbaum (keine komplette Demontage des Panels erforderlich).

Wir senken das Paneel auf den Boden des Autos.

Entfernen des Heizungskühlers des Autos GAZ-3110Entfernen der Heizkörper des Autos GAZ-3110

Mit einem 10er Schlüssel lösen wir das Anziehen der Schubfeststellschraube.

Wir hebeln mit einem flachen Schraubendreher ab und „knicken“ den Federbügel der Schubschale ab.

Dasselbe machen wir mit der unteren flexiblen Stange des Antriebs.

Entfernen des Heizungskühlers des Autos GAZ-3110Entfernen der Heizkörper des Autos GAZ-3110

Drehen Sie den Antriebsmechanismus, lösen Sie die obere starre Verbindung von der Fahne und legen Sie den Antriebsmechanismus beiseite.

Lösen Sie mit einem 10er Schraubenschlüssel die beiden Muttern, mit denen die Heizung am Lufteinlasskanal befestigt ist (die zweite Mutter befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite des Kanals).

Entfernen des Heizungskühlers des Autos GAZ-3110Entfernen des Heizkörper des GAZ-Wagens -3110

Lösen Sie mit einem 13er Schraubenschlüssel oder einem Kopf die Mutter der oberen Heizungshalterung und entfernen Sie den "Masse"-Draht vom Bolzen.

Mit einem 10er-Schlüssel lösen wir die Schraube, mit der der Heizungsverteiler am Tunnel befestigt ist.

Entfernen des Heizungskühlers des Autos GAZ-3110Entfernen der Heizkörper für GAZ-3110

Trennen der Windschutzscheibenheizungskanäle

Entfernen der Heizung.

Entfernen des Heizungskühlers des Autos GAZ-3110Entfernen der Heizkörper des Autos GAZ-3110

Halten Sie die Schrauben mit einem Schraubendreher oder einem 10er-Schraubenschlüssel fest und lösen Sie 5 Muttern mit einem 8er-Schraubenschlüssel

Entfernen Sie die obere Abdeckung der Heizung mit einer Gummidichtung

Entfernen des Heizungskühlers des Autos GAZ-3110

Entfernen Sie den Heizkörper aus den Nuten.

Wir montieren die Heizung in umgekehrter Reihenfolge.

Vor dem Einbau empfehlen wir, den alten Heizkörper von innen und außen mit einem Wasserstrahl abzuwaschen, um Verunreinigungen zu entfernen, die die Wärmeübertragung beeinträchtigen.

new

Während des Betriebs kann es erforderlich sein, die volle Öffnung der Vergaser-Drosselklappe und die Position des Pedals anzupassen

- Ursache der Fehlfunktion Eliminierungsmethode Die Kupplung löst nicht vollständig aus (die Kupplung „fährt“):