Spurstangengelenke werden bei Spiel ausgetauscht

Es ist bequemer, an einem Sichtgraben zu arbeiten

Der Querlenker kann als Baugruppe oder separat mit seinen Spitzen oder Gelenken ausgetauscht werden.

Wenn Befestigungselemente stark verschmutzt sind, reinigen Sie sie mit einer Drahtbürste und behandeln Sie sie mit einem leicht eindringenden Schmiermittel wie WD-40.

Ersetzen der Lenkstangen und ihrer Gelenke der Gazelle carErsatz der Lenkstangen und ihrer Gelenke des Gazelle-Autos

Mit einer Zange lösen wir die Mutter des Querlenkers

Lösen Sie mit dem Schlüssel „24“ die Mutter, mit der der Querlenker am Hebel befestigt ist. Die Mutter sollte auf dem Gewinde des Stifts verbleiben.

Ersetzen der Lenkstangen und ihrer Gelenke der Gazelle carErsetzen der Lenkstangen und ihrer Gelenke des Gazelle-Autos

Mit der Schwinge als Stütze „spannen“ wir den Finger und legen die Montageklinge auf den Querlenker.

Indem wir mit einem Hammer auf den Hebel schlagen, drücken wir den Finger heraus.

Nachdem wir die Mutter abgeschraubt haben, entfernen wir den Stift aus dem Loch des Querlenkers.

Ersetzen der Lenkstangen und ihrer Gelenke der Gazelle carErsetzen der Lenkstangen und ihrer Gelenke des Gazelle-Autos

Schwächen Sie das Anziehen der Traktionsklemme. Durch Drehen der Spitze drehen wir sie aus der Lenkstange heraus.

Um das Scharnier auszutauschen, hebeln Sie die Dichtung mit einem Schraubendreher oder einem dünnen Meißel auf

Ersetzen der Lenkstangen und ihrer Gelenke der Gazelle carErsetzen der Lenkstangen und ihrer Gelenke des Gazelle-Autos

Siegel entfernen.

Wir wählen (machen) zwei Dorne aus Rohren mit geeignetem Durchmesser.

Eines mit einem Loch, das etwas größer ist als der Durchmesser des Scharnierkörpers, und das zweite mit einem Außendurchmesser, der dem Durchmesser des Scharniers entspricht.

Ersetzen der Lenkstangen und ihrer Gelenke der Gazelle carErsetzen der Lenkstangen und ihrer Gelenke des Gazelle-Autos

Setzen Sie einen Dorn unter das Scharnier und klemmen Sie die Spitze in einen Schraubstock.

Ziehen Sie den Schraubstock fest und drücken Sie den Scharnierkörper durch den zweiten Dorn aus dem Stangenende heraus.

Installieren eines neuen Scharniers in das Loch der Stange.

Ersetzen der Lenkstangen und ihrer Gelenke der Gazelle carErsatz der Lenkstangen und ihrer Gelenke des Gazelle-Autos

Wir drücken das neue Scharnier durch den Dorn und legen die Spitze auf ein Rohr mit geeignetem Durchmesser und geeigneter Länge

Kann in einen Schraubstock gepresst werden

Wir geben ShRB-4-Fett in die Scharnierdichtung, setzen sie ein und wickeln die zusammengebaute Spitze in die Stange.

Beim Austausch der Spitzenbaugruppe drücken wir das Gelenk nicht heraus, sondern schrauben gleich ein neues in den Stab.

In ähnlicher Weise ersetzen wir das Scharnier oder die Spitze auf der anderen Seite der Stange.

Die Spitzen der rechten und linken Seite sind nicht austauschbar, da sie Gewinde in entgegengesetzter Richtung haben.

Wir montieren die Spurstange in umgekehrter Reihenfolge und bedecken die Scharnierstifte mit Fett.

Nach der Installation der Traktion stellen wir die Spur der Vorderräder ein.

Ersetzen der Lenkstangen und ihrer Gelenke der Gazelle AutoErsetzen der Lenkstangen und ihrer Gelenke des Gazelle-Autos

Um die Scharniere der Längsstange mit einer Zange auszutauschen, lösen Sie die Mutter

Mit dem Schlüssel „24“ lösen wir die Mutter, die die Längsstange am Zweibein befestigt.

Ersatz der Lenkstangen und ihrer Gelenke der Gazelle carErsatz von Lenkstangen und ihren Gazelle-AutoscharnierenErsatz von Lenkstangen und ihren Gazelle-Autoscharnieren

Drücken Sie die Stange mit einem Montagespatel vom Zweibein und schlagen Sie mit einem Hammer auf die Bipod-Nabe an der Seite, wir drücken den Finger heraus

Mit einem speziellen Abzieher ist es möglich, den Finger herauszudrücken

Längslenker vom Zweibein trennen.

In ähnlicher Weise trennen wir die Längsstange von der Schwinge.

Drücken Sie die Längslenkergelenke in der gleichen Reihenfolge wie beim Querlenker nach oder tauschen Sie das Gestänge aus.

Bauen Sie die neue Stange in umgekehrter Reihenfolge ein und schmieren Sie die konischen Oberflächen der Finger mit einem beliebigen Schmiermittel.