Einlass- und Auslassgummischläuche passen zum Heizungskern

Flüssigkeit wird bei geöffnetem Heizungsventil aus dem Zylinderkopf in den Kühler gesaugt und der Auslass führt zur Pumpe des Motorkühlsystems.

Entfernen des Hauptheizungskerns

Ablassen des Kühlmittels Ersetzen des Motorkühlmittels eines Gazelle-Autos

Heizungskühler eines Gazelle-Autos aus- und einbauenAus- und Installation des Heizkörpers eines Gazelle-Autos

Mit der Taste „8“ lösen wir die drei Befestigungsschrauben

Schutzschild der Schläuche entfernen.

Aus- und Einbau eines Heizungskühlers für ein Gazelle-AutoAus- und Installation des Heizkörpers eines Gazelle-Autos

Lösen Sie mit einem Schraubendreher die Schellen der Kühlerrohre

Entfernen Sie die Schläuche von den Heizungskühlerrohren.

Wenn Sie den Heizungskern entfernen müssen, können Sie einige Rohre ersetzen, die rau oder rissig sind.

Aus- und Einbau eines Heizungskühlers für ein Gazelle-AutoAus- und Installation des Heizkörpers eines Gazelle-Autos

Mit einem 10er-Schlüssel lösen wir die beiden Schrauben, mit denen die Kühlerverkleidung befestigt ist

Entfernen Sie die Kühlerverkleidung

Heizungskühler eines Gazelle-Autos aus- und einbauenAutoheizungskühler Gazelle aus- und einbauen

Verwenden Sie den Schlüssel „13“, um die Befestigungsmutter des Kühlers zu lösen

Entfernen Sie die Plastikplatte

Heizungskühler eines Gazelle-Autos aus- und einbauen

Entfernen Sie den Heizkörper von der Heizung.

Den Kühler in umgekehrter Reihenfolge einbauen.

Vor dem Einbau des Heizkörpers ist es ratsam, das Innere des Heizkörpers mit einem Staubsauger auszusaugen.

Beachten Sie, dass die Kühlerrohre nur an einer bestimmten Position des Kühlers mit den Heizungslöchern zusammenfallen.

Bei der Montage der Kühlerverkleidung führen wir zuerst ihre Oberkante in die Nut ein und dann den unteren Teil ein.