Um den normalen Abstand zwischen den Belägen und Bremstrommeln wiederherzustellen und den Pedalweg zu verringern, stellen Sie die Exzenter ein, bei denen die Sechskantköpfe der Achsen durch das Schild herausgeführt werden

Stellen Sie die Abstände zwischen den Bremsbacken und Bremstrommeln (aktuelle Einstellung) in der folgenden Reihenfolge ein:

  • 1. Bocken Sie das Rad auf, dessen Bremsen eingestellt werden müssen.
  • 2. Während Sie das Rad drehen, drehen Sie den Einstellexzenter allmählich, bis das Rad bremst.
  • 3. Lassen Sie den Exzenter allmählich los und drehen Sie das Rad, bis es sich frei dreht, ohne die Trommel auf den Pads zu berühren.
  • 4. Passen Sie die Lücken zwischen den Backen und Trommeln der restlichen Bremsmechanismen auf die gleiche Weise an.

Abstand zwischen den Belägen und der Bremstrommel einstellen

Abb. 9. Einstellen der Abstände zwischen den Belägen und der Bremstrommel des Vorderrads

Wenn Sie die Bremsen der Vorderräder und die vorderen Backen der Bremsen der Hinterräder einstellen, drehen Sie das Rad nach vorne (Abb. 9).

Einstellen des Abstands zwischen den Belägen und der Hinterradbremse drum

Abb. 10. Einstellen der Abstände zwischen den Belägen und der Hinterradbremstrommel

Drehen Sie beim Einstellen der hinteren Bremsbeläge der Hinterräder das Rad nach hinten (Abb. 10).

Um die Lücken zu verringern, drehen Sie die Exzenter in Drehrichtung des Rades und um sie zu vergrößern - dagegen.

5. Kontrollieren Sie während der Fahrt, dass sich die Bremstrommeln nicht erhitzen und die Bremsen beim Bremsen gleichmäßig arbeiten.

Verwenden Sie während der laufenden Justierung nicht die Stützstifte, da dies die Werkseinstellung der Pads verletzen würde.

Beim Wechseln der Reibbeläge die Belageinstellung anpassen.

Stellen Sie die Bremsmechanismen ein, wenn die Bremstrommeln vollständig abgekühlt und die Radlager richtig eingestellt sind.

Stellen Sie das freie Spiel des Pedals bei Fahrzeugen der UAZ-31512-Familie ein, indem Sie die Position des Stoppschalters 14 (siehe Abb. 3) des Bremssignals ändern.

Stellglied des Betriebsbremssystems für Fahrzeuge der Familie UAZ-31512

Abb. 3. Der Antrieb des Betriebsbremssystems von Autos der UAZ-31512-Familie

Stellglied des Betriebsbremssystems für Fahrzeuge der Familie UAZ-31512

Abb. 11. Der Antrieb des Betriebsbremssystems von Autos der UAZ-3741-Familie

Stellen Sie das Spiel des Pedals bei Fahrzeugen der UAZ-3741-Familie ein, indem Sie die Länge der vertikalen Verbindung 9 (siehe Abb. 11) mit den Gabeln 7 ändern, nachdem Sie die Kontermuttern 8 gelöst haben.

Pedalspiel bei ausgeschaltetem Motor prüfen. Das freie Pedalspiel bei UAZ-Fahrzeugen beträgt 5–14 mm, entlang der Plattform gezählt.