Die Halterung des Zündschalters wird mit zwei Schrauben an der Lenksäule befestigt, deren Köpfe bei einem bestimmten Anzugsdrehmoment abgeschnitten werden

Ersetzen des Kontaktteils des Zündschalters

Trennen Sie das Kabel vom Minuspol der Batterie.

Um den Kontaktteil des Schalters auszutauschen, entfernen Sie die Lenksäulenabdeckungen (siehe Artikel – Wie man die Lenksäule eines Gazelle-Autos entfernt, zerlegt und einstellt).

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Lösen Sie mit einem Schlitzschraubendreher die beiden Schrauben, mit denen die Lenksäulenabdeckungen zusammengehalten werden.

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Entfernen Sie das obere Gehäuse.

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Bewegen Sie die Lenksäule in die höchste Position.

Kippen Sie die Oberkante des Gehäuses in Ihre Richtung, bis sich die Verriegelung aus dem Säulenschlitz löst.

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Entfernen Sie das Gehäuse, indem Sie es nach oben bewegen.

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Lösen Sie mit einem Schlitzschraubendreher die beiden Schrauben, mit denen der Kontaktteil des Zündschalters befestigt ist

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Entfernen Sie das Kontaktteil vom Schlosskörper

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Trennen Sie den Anschlussblock des Schalters.

Schließen Sie den neuen Schalter an den Stecker an, setzen Sie ihn ein, richten Sie die Nut im Loch mit dem Vorsprung am Schloss aus und befestigen Sie ihn mit Schrauben.

Wenn das Fahrzeug über einen Zündschalter eines anderen Typs verfügt, ändern Sie die Kontaktgruppe in der folgenden Reihenfolge:

Entfernen Sie die Lenksäulenabdeckung.

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Trennen Sie den Kabelbaumblock des Zündschalters.

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Lösen Sie unten am Zündschalter die Schraube, mit der er an der Halterung befestigt ist

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Drücken Sie den Stift oben auf dem Schalter mit einem dünnen Schraubendreher in das Halterungsgehäuse

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Entfernen Sie den Schalter aus der Halterung

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Entfernen Sie die beiden Schrauben, mit denen die Kontaktgruppe am Schalter befestigt ist

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Trennen Sie die Kontaktgruppe vom Schalter

Wenn die neue Kontaktgruppe kein Brennen hat Lösen Sie die Drähte von den Anschlüssen

Markieren Sie zuvor in irgendeiner Weise ihre Position.

Es ist notwendig, es zu kennzeichnen, da zwei Drähte blau sind und es keine Pin-Bezeichnungen auf dem Kontaktblock gibt

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Löten Sie die Drähte wie im Bild gezeigt

Montieren Sie die Teile in umgekehrter Reihenfolge.

Entfernen der Zündschalterbaugruppe

Um die Zündschalterbaugruppe zu entfernen, empfiehlt es sich, die Lenksäule zu entfernen (Artikel – So entfernen, zerlegen und einstellen Sie die Lenksäule eines Gazelle-Autos) und lösen Sie zwei Spezialschrauben.

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Wenn ihre Köpfe nicht abgebrochen sind, schrauben Sie sie mit einem 10-mm-Schlüssel ab.

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Andernfalls entfernen Sie das Kontaktteil des Zündschalters, damit es während des Betriebs nicht splittert, und lösen Sie die Schrauben mit einem dünnen Meißel

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Lösen Sie die Schrauben mit einer Zange

So tauschen Sie den Zündschalter für ein Gazelle-Auto aus

Entfernen des Schlosses

Für die spätere Montage verwenden wir neue Spezialschrauben. Zum Schutz vor Diebstahl können die Sechskantköpfe abgebrochen werden.

new

Die Reparatur der Kurbelwelle besteht aus dem Nachschleifen der Haupt- und Pleuellagerzapfen auf die nächste Reparaturgröße

Der hydraulische Kupplungsausrücker (Abb. 1) von Fahrzeugen der UAZ-31512-Familie besteht aus einem aufgehängten Pedal 19, einem Hauptzylinder 5, einer Hydraulikleitung 4, einem Hydraulikschlauch 24...