Nockenwelle ausbauen

Entfernen Sie die Axialsicherung der Nockenwelle (650.1006236), indem Sie 2 Befestigungsschrauben (310145) lösen

Entfernen Sie die Nockenwellenbaugruppe mit dem Zahnrad.

Ausbau der Nockenwellenbuchsen

Entfernen der YaMZ-650-Nockenwellenbuchsen

    Nur im Ersatzfall die Buchsen mit den Werkzeugen 1281 + 1282 ausbauen (siehe Abb. 1)

    Demontage der Nockenwelle

    • 1. Nur im Austauschfall das Ritzel (650.1006214) mit einer Presse entfernen.
    • 2. Entfernen Sie den Schlüssel (314009).

    Steuerung von Teilen des Gasverteilungsmechanismus

    Prüfen Sie die Nockenwelle auf folgende Parameter:

    • - Halsdurchmesser;
    • - Durchmesser der Sitzfläche für das Nockenwellenrad;
    • - Höhenschlag der Hauptlager der Nockenwelle.

    Nockenwellenmontage

    Сборка вала распределительного ЯМЗ-650

    • 1. Setzen Sie die Passfeder in die Nut der Nockenwelle ein.
    • 2. Erhitzen Sie das Zahnrad auf 200˚ C (Mindestheizzeit beträgt 60 Minuten).
    • 3. Montieren Sie das Getriebe (siehe Abb. 2).

    Контроль вала распределительного ЯМЗ-650

    4. Prüfen Sie an drei Stellen den Abstand zwischen der Stirnfläche des Nockenwellen-Lagerzapfens und der Stirnfläche der Zahnnabe, der nicht mehr als 5,4 mm betragen sollte (siehe Abb. 3).

    5. abkühlen lassen.

    Nockenwelle einbauen

    Установка вала распределительного ЯМЗ-650

    1. Kühlen Sie die Nockenwellenbuchsen in flüssigem Stickstoff oder 12 Stunden in einem Gefrierschrank.

    2. Die Buchsen im Zylinderblock einbauen und die Schmierlöcher ausrichten. Dazu müssen die Werkzeuge 1281 + 1282 verwendet werden (siehe Abb. 4a).

    Установка распределительного вала ЯМЗ-650

    • 3. Schmieren Sie die Arbeitsfläche der Buchsen mit Motoröl.
    • 4. Die Nockenwelle einbauen und dabei die Markierungen (1-1) ausrichten (siehe Abb. 5).
    • 5. Den Axialhalter in den Spalt zwischen dem Nockenwellenzapfen und dem Zahnrad einbauen.

    Установка распределительного вала ЯМЗ-650

    • 6. Fixieren Sie die Arretierung der Nockenwellen-Axialwelle (1) mit zwei Schrauben (2) durch die Löcher im Zahnrad mit einem Drehmoment Mcr = 30 ± 6 Nm am Block (Dichtmittel Loctite 542 auf die Schraubengewinde auftragen) (siehe Abb 4B).
    • 7. Prüfen Sie den interdentalen und lateralen Abstand (siehe Abb. 6).

    Werkzeuge zum Aus- und Einbau der Nockenwelle

    1281 Съемник 5000261281

    1281 Abzieher 5000261281

    1282 Выколотка 5000261282

    1282 Drift 5000261282

    new

    UAZ-Fahrzeuge sind mit drei Arten mechanischer Dreiwellengetriebe ausgestattet:

    Wartung des Vergasers K-126GU (für Motoren Mod. 4178) Der K-126GU-Vergaser wird zur Vervollständigung der Motoren des Modells 4178 als Option zum Ersetzen des K-151V-Vergasers verwendet