Waschen Sie die Lager in Dieselkraftstoff. Kontrollieren Sie die Laufflächen der Außen- und Innenringe und des Lagerkäfigs

Drehen Sie den äußeren Laufring relativ zum inneren Laufring in beide Richtungen, um ihn auf Verschleiß, Risse oder Lochfraß zu prüfen (Abbildung 1).

Bearing test

Das Lager mit Getriebeöl schmieren und prüfen, ob sich der Außenring leicht dreht.

Prüfen Sie den Überstand der Rollen (Kugeln) vom Außenring des Kegelrollenlagers.

Wenn es sich bei dem Lager um ein Kugellager handelt, prüfen Sie das Lager und die Lagerkugeln visuell.

Wenn es Defekte gibt, ersetzen Sie das Lager.

In Klammern sind die Lager des GAZ-53-Fahrzeugs angegeben

Auf den Bildern können Sie sehen, wo sich welches Lager befindet.

GAZ-53-Lagerung

Layout der Lager des Autos GAZ-53

GAZ-66-Lagerung

Layout der Lager des GAZ-66-Autos

Lager für GAZ-66, GAZ-66-02, GAZ-53A

Lager für GAZ-66, GAZ-66-02, GAZ-53A

Lager für GAZ-66, GAZ-66-02, GAZ-53A

Lager für GAZ-66, GAZ-66-02, GAZ-53A

new

Während des Betriebs kann es erforderlich sein, die volle Öffnung der Vergaser-Drosselklappe und die Position des Pedals anzupassen

- Ursache der Fehlfunktion Eliminierungsmethode Die Kupplung löst nicht vollständig aus (die Kupplung „fährt“):