Aus- und Einbau des hinteren Stoßdämpfers GAZ-3110

Die Hauptgründe für den Austausch von Stoßdämpfern sind eine unzureichende Dämpfung von Vibrationen, Klopfen in der Federung und Austreten von Stoßdämpferflüssigkeit.

Installieren Sie das Auto auf einer Hebebühne oder einem Inspektionsgraben.

Der Stoßdämpfer wird bei belasteter Hinterradaufhängung ausgebaut

Wenn das Fahrzeug auf einem Graben installiert wird, installieren Sie Stützen unter den Vorderrädern, heben Sie das Heck des Fahrzeugs an und stellen Sie es auf Stützen.

Montieren Sie einen Wagenheber (vorzugsweise hydraulisch) unter dem Federpolster und heben Sie ihn an, um die Federung zu belasten.

Wenn das Auto auf einer Hebebühne montiert ist, stellen Sie eine stabile Unterlage unter die Federunterlage und belasten Sie die Federung, indem Sie das Auto vorsichtig absenken.

Aus- und Einbau des hinteren Stoßdämpfers GAZ-3110

Entleeren Sie den Gepäckraum und schrauben Sie die Matte ab, die den Zugang zur oberen Stoßdämpferhalterung blockiert.

Schrauben Sie die Kontermutter und dann die Befestigungsmutter ab und halten Sie dabei die Stange an den Abflachungen fest, um ein Drehen zu verhindern.

Entfernen Sie die Stoßdämpferschale und das obere Kissen.

Aus- und Einbau des hinteren Stoßdämpfers GAZ-3110

Mutter 1 der unteren Stoßdämpferbefestigung abschrauben.

Entfernen Sie die Federscheibe 2, die Druckscheibe 4 und die äußere Buchse 3 des Stoßdämpferauges.

Entfernen Sie den Stoßdämpfer vom unteren Befestigungsbolzen und ziehen Sie ihn nach unten.

Entfernen Sie die innere Buchse des Stoßdämpferauges.

Entfernen Sie die unteren Kissen und die obere Befestigungsschale vom Stoßdämpfer.

Bauen Sie den Stoßdämpfer in umgekehrter Reihenfolge wie beim Ausbau ein. Ziehen Sie vor dem Einbau die Stoßdämpferstange nach oben.

Ziehen Sie die Befestigungsmuttern fest, während die Hinterradaufhängung belastet ist.

new

Die Reparatur der Kurbelwelle besteht aus dem Nachschleifen der Haupt- und Pleuellagerzapfen auf die nächste Reparaturgröße

Der hydraulische Kupplungsausrücker (Abb. 1) von Fahrzeugen der UAZ-31512-Familie besteht aus einem aufgehängten Pedal 19, einem Hauptzylinder 5, einer Hydraulikleitung 4, einem Hydraulikschlauch 24...