Austausch der Windschutzscheibe GAZ-3110

Lösen Sie die Befestigungsschrauben und entfernen Sie die Instrumententafel von der Karosserie (sehen Sie sich die GAZ-3110-Instrumententafel an, indem Sie die Punkte 1-26 entfernen).

Entfernen Sie die Windschutzscheiben-Gebläserohre.

Drücken Sie die Handflächen des oberen Teils der Windschutzscheibe von der Innenseite des Körpers, während der Assistent das Glas in dem Moment halten sollte, in dem es die Öffnung verlässt.

Wenn das Glas zerbrochen ist, entfernen Sie vorsichtig die Bruchstücke von der Versiegelung und entfernen Sie die Versiegelung mit einem Holz- oder Kunststoffspatel.

Säubern Sie die Öffnung von den Resten des alten Mastix. Wenn die entfernte Versiegelung in gutem Zustand ist, kann sie nach dem Reinigen und Wischen verwendet werden.

Legen Sie frischen Mastix in die Rille unter dem Glas der Versiegelung und legen Sie die Versiegelung auf das Glas.

Zierkante in die Dichtung einlegen.

GAZ-3110 Windschutzscheibe ersetzen

Führen Sie die Befestigungsschnur 1 (Sie können ein starkes Seil mit einem Durchmesser von 4–5 mm verwenden) in die Nut unter dem Flansch der Fensteröffnung der Dichtung ein und ziehen Sie ihre Enden aus der Nut in der Mitte der Boden des Glases.

Um die Installation von Glas zu erleichtern, können Sie die Schnur mit Glyzerin schmieren.

Eine Schicht Kitt auf den Fensteröffnungsflansch um den gesamten Umfang auftragen.

Befestigen Sie das Glas von außen an der Öffnung, indem Sie den Vorsprung der Dichtung in der Mitte des unteren Teils über den Flansch der Öffnung hinausführen und die Enden der Befestigungsschnur in den Körper führen.

Ersatz Windschutzscheibe GAZ-3110

Die Schnur gleichmäßig in beide Richtungen aus der Nut ziehen und dabei den Überstand der Dichtung über den Flansch der 1. Öffnung bringen, das Glas in die Öffnung einsetzen.

Gleichzeitig sollte der Assistent das Glas an den Stellen, an denen das Kabel von der Außenseite des Fahrzeugs herausgeführt wird, gegen die Öffnung drücken.

Während des Installationsvorgangs sind leichte Schläge mit der Handfläche auf das Glas zulässig, damit es fester an der Öffnung anliegt.

Ähnlich wie beim Austausch der Windschutzscheibe wird auch die Heckscheibe ausgetauscht.

In diesem Fall muss der Block mit Glasheizdrähten getrennt werden.

Lassen Sie uns diesen Prozess im Detail betrachten

Entfernen Sie die Verkleidung der vorderen Säulen.

Entfernen Sie die Sonnenblenden mit Clips.

Entfernen Sie den Rückspiegel.

Windschutzscheibe GAZ-3110 aus- und einbauen

Mit einem flachen Schraubendreher hebeln und füllen wir die Gummidichtung hinter der Dachkante.

Halten Sie es in dieser Position, hebeln Sie es mit einem anderen flachen Schraubendreher auf die gleiche Weise ab und füllen Sie die Dichtung vom begonnenen Abschnitt in eine beliebige Richtung.

Wenn er etwa 10 cm lang ist, kann der erste Schraubendreher entfernt werden.

So weiter, passieren wir die beiden Seitenpfeiler des Daches.

Windschutzscheibe GAZ-3110 aus- und einbauen

Drücken Sie das Glas vorsichtig von beiden Seiten gleichzeitig aus der Öffnung heraus

Montage der Windschutzscheibe.

Für diesen Vorgang wird ein Assistent benötigt

Windschutzscheibe GAZ-3110 aus- und einbauen

Legen Sie ein Tuch oder ein anderes weiches Material auf den Tisch (oder auf die Motorhaube).

Legen Sie das Glas darauf und drehen Sie es um.

Windschutzscheibe GAZ-3110 aus- und einbauen

Wir haben eine Gummidichtung darauf angebracht, beginnend an den Ecken.

Drehen Sie das Glas um und stecken Sie die Teile des Randes in die Dichtung.

Windschutzscheibe GAZ-3110 aus- und einbauenWindschutzscheibe GAZ-3110 aus- und einbauen

Wir schließen die Fugen zwischen ihnen mit Overlays.

Windschutzscheibe GAZ-3110 aus- und einbauenWindschutzscheibe GAZ-3110 aus- und einbauen

Drehen Sie das Glas wieder um und fädeln Sie das Seil in den Schlitz des Siegels, beginnend in der Mitte des unteren Teils und zurück zu ihm.

Am Stoß wird eine Überlappung von ca. 10 cm hergestellt und die Enden Seile werden herausgeholt

Windschutzscheibe GAZ-3110 aus- und einbauenWindschutzscheibe GAZ-3110 aus- und einbauen

Das Glas wird auf die Öffnung aufgebracht und zentriert.

Ziehen Sie von der Innenseite des Fahrgastraums aus sanft am Seil, während der Assistent auf das Glas drückt und verhindert, dass es sich bewegt.

Windschutzscheibe GAZ-3110 aus- und einbauen

Zuerst wird der gesamte untere Teil passiert, dann nach und nach die Gestelle.

Wenn nötig, kippen wir das Glas um, indem wir mit einer Bewegung von oben nach unten leicht auf die Handfläche seines oberen Teils klopfen

Windschutzscheibe GAZ-3110 aus- und einbauenWindschutzscheibe GAZ-3110 aus- und einbauen

Abschließend den oberen Teil des Glases in Richtung von den Rändern zur Mitte füllen

Nachdem das Glas eingesetzt ist, drücken Sie mit den Fingern auf die Dichtung.

Setzen Sie die entfernten Sonnenblenden und den Rückspiegel wieder ein.

new

Vergaser K-151V (Abb. 1) – vertikal, Emulsion, Zweikammer, mit fallendem Gemischstrom und sequentiellem Öffnen der Drosselklappen

Um die Kupplungsscheiben zu entfernen, führen Sie die Schritte 1 bis 5 des Abschnitts „ Austausch des Ausrücklagers des UAZ-3151 “ durch.