Stellen Sie einen Behälter für Altöl unter das Kurbelgehäuse

Schrauben Sie den Stopfen heraus und lassen Sie das Öl aus dem Kurbelgehäuse ab

Es ist besser, das Öl aus einem warmen Motor abzulassen.

Ölwechsel für ZMZ-406 GAZ-2705-Motoren

Ersetzen Sie die Ablassschraube.

Wechseln Sie den Ölfilter oder das Filterelement.

Ölwechsel für ZMZ-406 GAZ-2705-Motoren

Schrauben Sie den Einfülldeckel ab und füllen Sie frisches Öl ein. Der Ölstand wird durch den Ölstandsanzeiger (Peilstab) kontrolliert.

Füllen Sie Öl bis zur „P“-Markierung auf dem Messstab ein.

Dann den Stopfen festziehen, den Motor starten und eine Weile laufen lassen, den Motor abstellen und einige Minuten warten, bis das Öl in das Kurbelgehäuse abläuft.

Prüfen Sie den Füllstand am Messstab, füllen Sie bei Bedarf Öl nach.